Logo

Gesellschaft für Fotografie e.V.

 Aktuelles | Kalender | Landesverbände | Archiv | Die GfF | Kontakt 


_______

Aktuelle Informationen

____________

IBA zur IGA

Am Sonnabend, dem 15. Juli 2017, wurde um 14 Uhr im Freizeitforum Marzahn die dritte Staffel von Fotoausstellungen der „IBA zur IGA“ (Internationale Blumenbilder Ausstellung zur IGA in Marzahn 2017) eröffnet. Hervorzuheben sind u.a. die Ausstellungen von zwei exzellenten Fotografinnen, deren teils großformatige Bilder einen außerordentlichen Detailreichtum präsentieren: „Mein Freund der Baum oder Mein Garten ist der Schwarzwald“ von Ulrike Klumpp aus Baiersbronn und „Der Neue Garten am Heiligen See in Potsdam“ von Monika Schulz-Fieguth aus Potsdam.

Gleichermaßen überraschende und beeindruckende fotografische Sichten auf Blumen und Blüten, Bäume und Landschaften, auf Pflanzen und Natur zeigen auch die „Fotofreunde Wuhletal“ aus Berlin. Die umfangreiche Ausstellung ist Ergebnis vieler fotografischer Wanderungen durch das Wuhletal - zu fast allen Tages- und Jahreszeiten und natürlich bei jedem Wetter.

„Unser grünes Marzahn-Hellersdorf“ heißt eine weitere ungewöhnliche Ausstellung. Anderthalb Jahre lang sind Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 b der Kolibri Grundschule Berlin-Hellersdorf mit Fotoapparaten und Smartphones „auf Reisen gegangen“ durch ihren riesenhaften und äußerst abwechslungsreichen eigenen Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf mit seinen Ortsteilen Mahlsdorf, Biesdorf und Kaulsdorf. Die Ergebnisse dieses Projekts, das von Mitgliedern der Gesellschaft für Fotografie e.V. initiiert und unterstützt wurde, sind wirklich sehenswerte Entdeckungen für alle Beteiligten und Besucher. Nicht zuletzt auch für die Familien der Foto-Kinder selbst, die so viel Entdeckerfreude und Fotografierlust bei ihren Kindern anfangs manchmal kaum vermutet hätten.

Weiterhin sind mehrere thematische Personalausstellungen zu sehen, so z.B. „Märkische Allen“ von Wolfgang Ewert, Kloster Lehnin; „Natur-Impressionen“ aus Lappland und Irland von Rainer Knapp, Berlin; „Barock-Garten Künsche bei Lüchow“ von Detlef Meyer, Wedemark; „Alpenblumen“ von Rainer Kurth, Colditz; „Blumen und Pflanzen in Deutschland“ von Karl-Andreas Nitsche, Dessau; „Farbenpracht am Amazonas“ (peruanische Seite) von Lutz Gabriel, Berlin; „Malerisch – Bizarr – Mystisch: Bäume in Wald und Flur“ von Hella und Wolfgang Mühlberg, Bannewitz; „Vögel in Marzahn“ von Joergen Mathiasen, Berlin; „Mein Kakteengarten“ von Hans-Joachim Severin, Berlin; „Madagaskars Natur“ von Harison Zoe Radimbiniaina, Tana/Madagaskar und Hans-Joachim Kühn & Hans-Jürgen Horn, beide Berlin, stellen den Mahlsdorf-Kaulsdorfer Gärtnereibetrieb Mario Methner fotografisch vor, der das Projekt „IBA zur IGA“ im Freizeitforum außerordentlich unterstützt.

Auch in dieser dritten Ausstellungsstaffel des „IBA zur IGA“-Projekts der Gesellschaft für Fotografie im Freizeitforum sind wieder mehr als 500 Fotografien anzusehen, zu bewundern und zu bestaunen. Und das Sahnehäubchen: zum einen ist der Eintritt frei in die Welt der Blumen und Pflanzen, zum anderen ist täglich geöffnet (in der Regel), aber vor allem ist die Präsentation wetterunabhängig!

Für die vierte und letzte Ausstellungsstaffel, die am 9. September im FFM eröffnet wird, lädt die GfF  Marzahner, Hellersdorfer und Berliner sowie alle Menschen von „Drumherum“ herzlich ein, sich mit eigenen Fotos zum Thema „Du Berliner Pflanze“ zu beteiligen, wozu wir Fotos von (vor allem Berliner) Balkongärten („Balkonien“) erwarten und natürlich tolle Fotos aus den gefühlt Millionen Kleingärten der deutschen Hauptstadt. Die Fotos (möglichst im Format 30 x 45 cm) und/oder Dateien bitte bis spätestens 20. August mit dem Kennwort „IBA“ schicken an das Freizeitforum Marzahn (FFM), Marzahner Promenade 55 in 12679 Berlin oder an die GfF, Lessingstr. 6 in 12623 Berlin. Im FFM können die Sachen auch direkt an der Kasse im Erdgeschoß abgegeben werden.

100 Bilder das Jahres 2016

Milene Kunze (Dresden, 13 Jahre): Chaoswand

Milene Kunze (Dresden, 13 Jahre): Chaoswand

Die Ausstellung ist vom 22. Juli bis zum 10. September 2017 auf dem Museumsschiff "Gorch Fock I" im Stadthafen von Stralsund (mitten im Zentrum gelegen) zu sehen.

10. Landesfotoschau Thüringens in Altenburg

Bis zum 3. September 2017 wird die 10. Landesfotoschau Thüringens im Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg gezeigt.

Webseite der Landesfotoschau auf www.gff-thueringen.de

12. Internationale Barnack Biennale

Auf Anregung der Gemeinde Nuthe-Urstromtal haben die GfF und die Gemeinde vereinbart, die turnusgemäße Biennale auf 2018 zu verlegen, da ein großes Fest aus Anlaß des 25-jährigen Bestehens der Großgemeinde alle Kräfte erfordert. Damit verschiebt sich der Einsendeschluss auf den 1. Juni 2018. Die nachfolgende Biennale findet dann schon ein Jahr später, also 2019 statt.

 

Weitere Ausstellungshinweise finden Sie im Kalender.




 

 

Seitenanfang

Copyright 2017 Gesellschaft für Fotografie e.V.